Granatapfel

Granatapfel

Name: Granatapfel
Lateinischer Name: Punica granatum
Herkunft: Iran, Armenien und Nordindien
Vorkommen: Mittelmeer, West- bis Mittelasien
Ordnung: Myrtenartige (Myrtales)
Verwendete(r) Pflanzenteil(e): Frucht

Der Granatapfel gilt seit Jahrtausenden als „Schönheitsfrucht“ und ist auf Grund der rubinroten Farbe ein vielversprechender Inhaltsstoff in der Anti-Aging Naturkosmetik. Besonders reich an Vitamin A, B, C & E, tragen die Extrakte des Granatapfels zur Hautverjüngung bei, fangen freie Radikale und haben bei verschiedenen Hautproblemen eine aufbauende Wirkung. Insbesondere feine Linien und Fältchen, Pigmentflecken, erschlafften Hautkonturen und Irritationen werden von der Pflanzenkraft des Granatapfels positiv beeinflusst.

Der Granatapfel ist zudem reich an Tanninen welche auf der Haut eine antibakterielle und adstringierende Wirkung entfalten. Diese besondere Wirkkraft wird durch einen Sebum-regulierenden Effekt unterstützt der die Talgproduktion harmonisiert.

Granatapfel ist in folgenden Produkten enthalten

Newsletter Anmeldung

© Copyright 2019 - 
 Connexion e.solutions.
 - Alle Rechte vorbehalten.