Waschmittel

Warum soll ich Waschmittel selber machen, wird man sich vielleicht fragen. Man kann es ja überall problemlos bekommen.
Aber: Waschmittel selbst zu machen, lohnt sich. Darin sind viele chemische Substanzen enthalten, auf die nicht nur Allergiker reagieren. Es selbst herzustellen ist nicht nur gesünder und einfach, sondern auch deutlich kostensparender.

Zutaten

  • 30 Gramm Aleppo-Seife oder „savon de Marseille“ oder eine andere Seife, die mindestens 72 Prozent Olivenöl enthält

  • 4 Esslöffel Wasch-Soda bzw. reines Soda (Vorsicht: Kontakt mit den Augen vermeiden!)

  • 2 Liter Wasser

  • Ätherisches Öl

    (Nur, wer sein Waschmittel beduften möchte. Dazu fügt man 20 Tropfen Orangenöl , Lavendelöl oder einen anderen Duft seiner Wahl hinzu.)

  • 2 Plastik- oder Glasflaschen mit mindestens 1 Liter Fassungsvermögen

Zubereitungszeit: 2 Tage 

Zubereitung

  1. Die Seife entweder von Hand oder mit einer Küchenmaschine raspeln.
  2. In einem großen Topf und 700 ml Wasser zum Kochen bringen.
  3. Die geraspelte Seife und das Kristallsoda hinzufügen und alles mit einem Schneebesen gut durchrühren.
  4. Den Topf vom Herd nehmen und das Ganze eine Stunde ruhen lassen.
  5. Nach der vergangenen Stunde, erneut 700 ml Wasser zum Kochen bringen, in den Topf zugeben und wieder alles gut durchrühren.
  6. Wenn die Masse ungefähr handwarm ist, den Duft zufügen.
  7. Über Nacht stehen lassen.
  8. Am nächsten Tag ein letztes Mal 700 ml kochendes Wasser hinzufügen und mit dem Schneebesen umrühren.
  9. Wenn die Masse erkaltet ist, mit Hilfe eines Trichters in die dafür vorgesehenen Flaschen abfüllen.
  10.  

Anwendung und Haltbarkeit

Vor jeder Anwendung die Flasche gut schütteln. Für einen Waschgang benötigt man ungefähr 20 ml Waschmittel. Das Waschmittel hält sich circa 3 Monate.

Vorsicht: Das Waschmittel ersetzt nicht den Entkalker! Bei hartem Wasser 30-60 ml Haushaltsessig (keine Essigessenz, die greift die Gummischläuche an) jede 2. bis 3. Wäsche im Weichspülfach dazugeben. Schöner Nebeneffekt: Die Wäsche wird wunderbar weich.

Neugierig? Noch mehr köstliche Rezepte und Informationen zu Kräutern und ihrer Wirkung finden Sie in Melanie Wenzels Büchern Schlank mit Kräutern oder Moringa: Gesund und schön mit dem Nährstoffwunder.

Zurück
Weitere Rezepte

Newsletter Anmeldung

© Copyright 2019 - 
 Connexion e.solutions.
 - Alle Rechte vorbehalten.