Echinacea

Echinacea

Name: Echinacea (Sonnenhut)
Lateinischer Name: Echinacea angustifolia
Herkunft: Nordamerika
Vorkommen: Nordamerika und Europa
Ordnung: Astenartige (Asterales)
Verwendete(r) Pflanzenteil(e): Wurzel

Die Echinacea angustifolia, auch schmalblättriger Sonnenhut genannt, ist eine aufrechte, sehr ausdauernde Pflanze mit purpurfarbenen Blütenblättern und starken, tiefreichenden Pfahlwurzeln. Die Extrakte sind stark pflegend, glättend, hautregenerierend und feuchtigkeitsspendend. Auf Grund dieser Eigenschaften erfreut sich die Echinacea großer Beliebtheit in der Kosmetik. Sie eignet sich deshalb auch besonders gut bei zu Irritationen neigender Haut.

Mit ihrer Pfahlwurzel schöpft die Echinacea ihre Kraft aus den terrestrischen Kräften und hat auch ebendiese stärkende Wirkung auf die Haut. Der Wurzelextrakt enthält Alkylamide, welchen eine positive Wirkung auf die Immunabwehr zugeschrieben wird und die sich somit positiv auf die hauteigene Schutzfunktion auswirken.

Echinacea ist in folgenden Produkten enthalten

Newsletter Anmeldung

© Copyright 2019 - 
 Connexion e.solutions.
 - Alle Rechte vorbehalten.